Mietbedingungen

loading

KUR HESAPLA

Mietvertrag
FAHRZEUGVERMIETUNG UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die Partei, die das in dieser Vereinbarung genannte Fahrzeug anmietet, erklärt hiermit: „Oscar Turizm San. ve Tic. Ltd. Şti. “Wird fortan„ Eigentümer “genannt, und die Partei, die das Fahrzeug gegen Miete verwendet, wird als„ Mieter “bezeichnet.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

1 - Der Eigentümer hat dem Mieter das Fahrzeug, für das er die Titel besitzt, für den zuvor festgelegten Zeitraum zur Verfügung gestellt, wobei die nachfolgend beschriebenen Bedingungen eingehalten werden. Der Mieter hat zugestimmt, dass er es rechtzeitig und in der gleichen Form, wie in dieser Vereinbarung erwähnt, zurücksenden wird. Die Mietzeit kann verlängert werden, sofern der erforderliche Betrag in der Mietkaution hinzugefügt wird und die Zustimmung vorliegt den Eigentümer, indem Sie ihn mindestens 24 Stunden vorher benachrichtigen.

2- Der Mieter stimmt zu und verpflichtet sich, das Auto in den unten beschriebenen Situationen nicht zu benutzen.

a.) Beförderung von Gegenständen aller Art, die gemäß den TR-Gesetzen und anderen illegalen Situationen als illegal gelten,
b.) Ziehen oder Schieben eines anderen Autos oder Anhängers
c.) Renngeschwindigkeitsermittlung, Rallye, Testfahrten, Motorsport
d.) Auf gesperrten Straßen, die nicht für den normalen Verkehr geeignet sind
e.) Beförderung einer Anzahl von Passagieren, die über den durch die Verkehrsregeln festgelegten Nummern liegen, oder Nichtgepäck, explosive und brennbare Stoffe auf welche Weise auch immer
f.) Unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln
g.) Beförderung von Personen und Gütern gegen Entgelt unabhängig von der Zahlungsart

3- Der Mieter muss bei Abschluss des Vertrags mindestens 21 Jahre alt sein und seinen Führerschein, den er für mindestens 2 Jahre hat, vorlegen. Mieter muss eine Kreditkarte für die Hinterlegung haben.

4-Mieter, darf nicht zulassen, dass Dritte das Fahrzeug ohne Zustimmung des Eigentümers fahren. Wenn dies der Fall ist, sollte der Mieter die Kennung, Adresse und Führerscheininformationen der Dritten, die das Fahrzeug verwenden, registrieren, und die Vereinbarung Die Person, die berechtigt ist, das Mietfahrzeug zu führen, sollte hiermit in vollem Umfang alle Bedingungen dieser Vereinbarung erfüllen. Die Personen, die das Fahrzeug nutzen, sind, auch wenn sie keine Unterschriften auf dem Vertrag haben, gemeinsam mit dem Mieter verantwortlich. Das Auto darf nur von Ihnen, von dem im Vertrag genannten zusätzlichen Fahrer oder von uns schriftlich autorisierten Personen benutzt werden. Die Person, die das Tool verwendet, muss über eine gültige Lizenz verfügen.

5-Mieter; verpflichtet sich, im Falle einer Änderung der in dieser Vereinbarung angegebenen Wohnsitzadresse diese Änderungen dem Eigentümer unverzüglich schriftlich mitzuteilen, andernfalls werden alle rechtlichen und administrativen Mitteilungen an die schriftliche Adresse als gültig betrachtet wird diesbezüglich keinerlei Einwände erheben.

6-Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug an einem sicheren Ort abzustellen, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu gewährleisten und die Verkehrsregeln einzuhalten, wenn das Fahrzeug nicht gefahren wird.

7-Wenn der Mieter während der Rückgabe des Fahrzeugs die zum Fahrzeug gehörenden offiziellen Dokumente (z. B. Verkehrsunterlagen, Zulassungsdokumente, Versicherungen, Schilder) nicht an den Eigentümer zurücksendet, sind sie verpflichtet, die Miete des Mieters zu zahlen Frist für den Erhalt dieser Dokumente und im Falle des Verlusts sind sie verpflichtet, für den Erhalt der neuen Dokumente zu zahlen.

8- Für den Fall, dass das Fahrzeug von einem öffentlichen Amt beschlagnahmt wird, falls der Mieter einen Fehler gemacht hat oder nicht, werden die Kosten für alle Arten von Maßnahmen, die für die Rücknahme des Fahrzeugs zu ergreifen sind, vom Mieter getragen in bar und sofort.

9- Alle Schäden, die durch das Abschleppen des Fahrzeugs durch Verkehrsregeln oder Fahrscheine entstehen, gehören dem Mieter, und falls das Fahrzeug beschlagnahmt wird, wird diese Zeit um die Mietzeit verlängert.

10-Mieter macht den Eigentümer im Voraus von seiner Haftung für Verluste oder Schäden, die durch das Überlassen von im Fahrzeug befindlichen Gegenständen nach der Rückgabe des Fahrzeugs an den Eigentümer und die damit verbundenen Kosten entstehen.

11 - Eigentümer; kann nicht für Unfälle oder Verluste oder Behinderungen haftbar gemacht werden, die auf mechanische und Herstellungsfehler des Fahrzeugs und auf Ersatzteile zurückzuführen sind, da sie nicht Hersteller der Fahrzeuge sind.

12- Fahrzeuge können nicht ohne schriftliche Benachrichtigung des Eigentümers ins Ausland gebracht werden.

13-Mieter können auf keinen Fall Rechte und Ausrüstungsgegenstände im Inneren der Fahrzeuge übertragen, abtreten oder verpfänden, die sich aus diesem Vertrag ergeben. Sie können sie nicht so verwenden, dass sie dem Eigentümer in irgendeiner Weise schaden könnten.

14- In jedem Fall werden sich der Mieter und der Eigentümer aus der Weiterverfolgung der Entschädigungsansprüche gegenüber Dritten gegenseitig die notwendige Hilfe leisten, sich nach Maßgabe ihrer Rechte gegenseitig vertreten und die Rechte auf Klage und Rechte übertragen Die Klagekosten werden innerhalb dieses Satzes aufgeteilt.

15-Mieter stimmt vorab zu, dass die im Mietvertrag angegebenen persönlichen Daten in den Personalakten des Eigentümers aufbewahrt werden, und auch die Miete, die rechtzeitig zu entrichten ist, wobei sein Name in die Warnliste eingetragen wird, falls das Fahrzeug vorhanden ist wird nicht rechtzeitig zurückgegeben.

16 - Ohne dass der Eigentümer gerichtliche Schritte einleitet und eine gerichtliche Anordnung erlassen wird, falls der Mieter keine der genannten Bedingungen erfüllt. Der Besitzer kann das Fahrzeug sofort zurücknehmen, und wenn er möchte, kann er es als Umsatz registrieren.

17 - Besitzer; kann diese Vereinbarung hiermit ohne Angabe von Gründen kündigen und ohne eine Entschädigung zahlen zu müssen, wann immer sie dies wünscht oder von der Verlängerung der Vereinbarung absehen.

18- Die Treibstoffkosten des Fahrzeugs gehören dem Mieter.

19-WARTUNG: Der Mieter ist verpflichtet, den Wasser- und Luftdruck des Fahrzeugs während des Mietzeitraums zu überprüfen. Mieter; Kann die periodischen Wartungsarbeiten, den Ölwechsel und ähnliche Aktionen des Fahrzeugs durch Anwenden des nächstgelegenen Büros des Eigentümers kostenlos zur Verfügung stellen Wenn dies nicht erforderlich ist, werden sie die Wartung in den autorisierten Servicestationen vornehmen und alle mit der Wartung verbundenen Kosten werden ihnen gegen die Rechnung gezahlt, die sie im Namen des Eigentümers erhalten haben.

20-REPARATUREN: Die Kosten für Reparaturen, Ersatzteile und Reifenwechsel aufgrund normaler Benutzung und des Verschleißes liegen beim Eigentümer. Reparaturkosten, Ersatzteil- und Reifenkosten, die aufgrund von Fahrlässigkeit entstanden sind, falsches Fahren, außer bei normalem Fahren (wie z (ohne Wasser oder Öl fahren, Gefrieren, Reifenspleißen) und Transportkosten, die für den Transport des Autos zu dem Ort, an dem es zuvor gemietet wurde, getätigt werden, werden aus dem aktuellen Tarif berechnet, und die Nichtbenutzungspreise des Fahrzeugs werden vom Mieter übernommen. Dringende Reparaturen die in Notfallsituationen erforderlich sein kann, muss durch Benachrichtigung des Oscar Rent A Car und deren Zustimmung erfolgen. Der Mieter kann die Kosten gegen Rechnung auf den Namen des Eigentümers zurückzahlen.

21- Sofern von den Parteien nicht schriftlich festgelegt, sind Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen nicht gültig.

22- Jegliche Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Eigentümer und dem Mieter werden in Übereinstimmung mit den TR-Gesetzen in den Gerichts- und Ausführungsbüros von Fethiye beigelegt.

23-BEZAHLUNG: Mieter; Bezahlt die in der vorhandenen Preisliste angegebenen Mietpreise sowie alle anderen angegebenen Steuer- und Zusatzkosten aus dem Online-Zahlungssystem über eine Kreditkarte. Eine Anzahlung wird in Übereinstimmung mit den Mietkosten erhalten, die während des Vertragsabschlusses für diesen Zeitraum gültig sind. Diese Kaution wird gemäß der Endabrechnung aufgelöst, die am Ende des Mietzeitraums festgelegt wird.

Der Mieter darf nicht mit den durch diesen Vertrag entstandenen Schulden verrechnet werden. Die Zahlungen erfolgen in bar und sofort. Der Mieter akzeptiert und verpflichtet sich, bei Verzögerungen die auf das jährliche Einlagekonto gezahlten Zinsen aus dem unbezahlten Betrag fällig zu bezahlen. Tägliche Miete wird aus 24 Stunden berechnet, die wöchentliche und monatliche Miete wird aus 7 und 30 Tagen berechnet.

Bei möglichen Verzögerungen:
• 1 und darüber bei Verspätung der aktuell gültige Mietwagenpreis von 1/3
• bei einer Verspätung von 2 Stunden der aktuelle Preis Ihres Mietwagens mit 2/3 der
• Bei einer Verspätung von 3 Stunden, die an dem betreffenden Tag um eine tägliche Miete zum Vertrag addiert wird, erfolgt die Abholung auf Ihrer Kreditkarte.

24. Der Mieter sollte dem Besitzer alle gültigen Kreditkarteninformationen vorlegen, sobald er das Fahrzeug erhält. Der Mieter akzeptiert und verpflichtet sich dazu, dass alle Fahrscheine, Parkscheine, bezahlte Fahrausweise, Materialschäden und Mängel mit dieser Kreditkarte bezahlt werden können.

25-% 30 der ungefähren Mietkosten werden zu Beginn des Mietzeitraums erhoben. Diese Bedingung ist für gültige Kreditkarteninhaber nicht erforderlich. Die Mehrwertsteuer ist nicht im Preis enthalten.

VERSICHERUNG

A) Die gemieteten Fahrzeuge sind im Rahmen der gesetzlichen Haftpflichtversicherung gegen den verletzten Dritten gemäß dem Straßenverkehrsgesetz bei der obligatorischen Finanzhaftpflichtversicherung versichert. Der Betreiber übernimmt die Haftung, die sich aus den Unfällen ergibt, die den Dritten schaden mit der Bedingung, dass sie den Umfang der Garantie der Bedingungen der obligatorischen Finanzhaftpflichtversicherung für alle Fahrzeuge nicht überschreitet, über die Höhe der Entschädigung, die sie von der Versicherungsgesellschaft erhalten.

Unter der Bedingung, dass die spirituellen Entschädigungsanträge der Personen und deren Angehörigen, die im Rahmen des Umfangs verletzt wurden, diese sie als den Betrag übernehmen, den sie von der Versicherungsgesellschaft erhalten werden. Die geistigen Entschädigungsanträge der geschädigten Personen und Angehörigen und die Verantwortung zu diesen Bedingungen liegen beim Mieter, und der Eigentümer behält das Recht, die Abholung für den Mieter geheim zu halten.

Bei Schäden am Fahrzeug haftet der Mieter für alle materiellen Schäden. Schäden und Verluste bis zu 200 € sind von der Garantie ausgeschlossen. Schäden und Verluste bis zu 5% der Fahrzeugkosten sind nicht versichert und müssen vom Mieter bezahlt werden.

B) Der Mieter haftet für den Betriebszustand des gemieteten Fahrzeugs und die Verluste aufgrund von Unfällen jeglicher Art, die Transportkosten des Fahrzeugs zu dem Ort, an dem es gemietet wurde, und die Stillstandszeit des Fahrzeugs während der Reparaturvorgänge ohne Einwände.

C) jedoch: Mieter, der die Zahlung der zu Beginn des Mietzeitraums angegebenen Schadensprämienprämie akzeptiert hat; wird von dieser Haftung befreit, wenn sie die nachstehenden Bedingungen erfüllen.

a-Mieter oder autorisierte Fahrer treffen die erforderlichen Vorkehrungen im Unfallbereich, wenn sie keine von einem Arzt festgestellte Verbotsbedingung haben und auf das beschädigte Fahrzeug in keiner Weise reagieren Zeugen, die den Eigentümer und die Verantwortlichen so schnell wie möglich informieren.

b- Da die Beurteilung der Verantwortlichkeit oder des Verbrechens den zuständigen Behörden gehört, beschreibt der Mieter nur die Art des Eintritts des Unfalls und akzeptiert das Verbrechen und die Verantwortung nicht ohne weiteres.

C-Mieter übermittelt das Verkehrsunfallprotokoll, den Alkoholbericht, den Namen und die Adresse des Zeugen an die nächste zuständige Behörde (Verkehrspolizei oder Militärpolizei), die sich innerhalb von mindestens 48 Stunden am nächsten zum Unfallgebiet befindet.

d-Im Falle eines Diebstahls des Fahrzeugs benachrichtigen Sie unverzüglich die nächste Polizei- und Militärpolizeistation und den Fahrzeugbesitzer.

F- SCHÄDEN, DIE AUS REIFENSPITZEN BRECHEN, GLASBRECHUNG, SCHNELLLEUCHTEN, ERSATZREIFEN RADIO - MUSIKSYSTEM KAUFEN UND VERWENDEN, DARF KEIN VERSICHERUNGSDAUER AUS.

SITUATIONEN, DIE NICHT GARANTIE SIND

1- Situationen, in denen keine Unfall- und Alkoholmeldungen vorliegen
2- Situation, in der der Unfall eintritt, wenn ein Fahrer, dessen Name nicht in der Vereinbarung steht, die das Fahrzeug fährt.
3-Situationen, in denen sich der Fahrer während des Unfalls unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln befindet
4- Situationen, in denen der Fahrer keinen gültigen Führerschein hat
5- Unfälle, die auf Grund von Verstößen gegen die Verkehrsregeln und übermäßiger Geschwindigkeit auftreten
6- Situationen, in denen der Treiber zu 100% beschuldigt werden kann
7- Unfälle und Schäden, die außerhalb des im Mietvertrag angegebenen Zeitraums eintreten
8- Schäden, die beim Ziehen, Schieben, Tragen durch Beladen eines anderen Fahrzeugs oder von Objekten entstehen, die sich bewegen oder nicht bewegen,
9- Schäden, die während der Benutzung des Fahrzeugs für Rennen, Geschwindigkeitsermittlung, Rallye-Testfahrten, Motorsport oder die Verwendung des Fahrzeugs auf Straßen auftreten, die nicht angemessen sind
Schäden und Verluste, die während des Transports einer Anzahl von Passagieren auftreten, die über den durch die Verkehrsregeln festgelegten Nummern liegen, oder Ladungen ohne Gepäck, explosive und brennbare Stoffe auf welche Weise auch immer
11- Verbrennungen, die ohne den Beginn eines Brandes auftreten, mit Flammen mit der Wirkung eines brennenden Mittels wie Zigaretten oder ähnlichem
12- Verbrennungen und Flecken auf den Teppichmodulen des Fahrzeugs
13-Reifen-Spleiße, die durch Missbrauch entstanden sind, unterliegen nicht der Gewährleistung, und alle Schäden sind in solchen Situationen vom Mieter zu tragen.
14- Der Eigentümer hat das Recht, dem Mieter die Entschädigung für das außer Dienst stehende Fahrzeug und die Schäden, die er aufgrund von jeglicher Art von Fahrlässigkeit und Fahrlässigkeit, die er nicht zu vertreten hat, nicht einziehen kann, zu widerrufen, wobei er die Versicherungsentschädigung in Anspruch nimmt Teil oder gar kein Vorteil.

Reservierungsanfragen von Ihnen bezüglich Ihrer Vermietung werden garantiert von unseren Reservierungszentren und Büros garantiert. Sie können alle Arten von zusätzlichen Produkten, die für Sie Komfort bieten (wie Navigation, HGS, Kindersitz usw.), während unseres Aufenthalts erhalten der Mietprozess gegen ihre Kosten.

Um von unseren täglichen Mietdiensten zu profitieren, können Sie unser Zentralbüro in Fethiye unter der Nummer 0532 151 0 151 oder unter www.oscarrentacar.com anrufen oder eines unserer Mietbüros besuchen und Informationen erhalten oder eine Reservierung vornehmen Vor der Autovermietung erhalten Sie eine Fahrzeuggarantie.

Kilometerstand der Fahrzeuge; Für alle Fahrzeuggruppen gilt die Höchstgrenze in Kilometern für 1-3 Tage (250KM / Tag), 4-7 Tage (200 KM / Tag), 8-14 Tage (170 KM / Tag), 15+ Tage Vermietung (140 KM / Tag); und (3.500 km) pro Monat. Bei Überschreitung der Kilometerzahl werden 0,40 EURO pro Meile als zusätzliche Gebühr berechnet.

BEI UNFÄLLEN ERHALTEN SIE BITTE EINEN UNFALL- UND ALKOHOLBERICHT, indem Sie die nächstgelegene Polizeistation, die sich in der Nähe von OSCAR befindet, mieten, ohne ein Auto zu bewegen

  • Block-2

  • Block-3

© 2019 oscarrentacar.com
whatsapp